Zurück

Riegelprodukte mit dem gewissen Etwas

Lebensmittel mit zusätzlichen Nährstoffen sind bei vielen Käufergruppen sehr beliebt. Diese sogenannten „Functional Foods“ werden vor allem mit Vitaminen, Proteinen, Mineralstoffen oder probiotischen Bakterienkulturen angereichert. Sie sollen einen gezielten gesundheitlichen Aspekt unterstützen. Riegelprodukte wie zum Beispiel Protein-, Müsli- oder Fruchtriegel eignen sich dafür besonders gut.

 

Das Bosch Riegelsystem überzeugt mit seinem hygienischen Anlagendesign

Das Angebot an Functional Food im Supermarktregal zielt häufig nur auf die jungen Millennials (zu Deutsch etwa die Jahrtausender-Generation) ab. Die aktive und gesundheitsbewusste ältere Generation – die sogenannten Best Ager – ist jedoch eine weitere wichtige und kaufkräftige Kundengruppe für diese Produkte. Sie pflegen einen aktiven Lebensstil, sind markentreu und legen Wert auf Qualität, welche sie sich auch leisten können: Diese Kunden verfügen über eine hohe Kaufkraft, die im Jahr 2020 global etwa zehn Billiarden Dollar erreichen soll (Quelle: Euromonitor, A.T. Kearney analysis; Ageing – Understanding the global consumer ‘super’ trend Who are the seniors? 2015, Mintel).

 

Entscheidend für den Erfolg eines Produktes in der Generation 50+ ist, deren Bedürfnisse nicht nur bei den Zutaten sondern auch bei der Verpackung zu berücksichtigen. Der Qualitätsanspruch dieser Kundengruppe muss sich sowohl in den Inhaltsstoffen des Produkts als auch in einer ansprechenden und qualitativ hochwertigen Verpackung widerspiegeln. Sie muss gut lesbar und einfach zu öffnen sein. Das Produkt sollte gut zu portionieren sein, denn die Verpackung muss den Inhalt lange frisch halten, da diese Kunden nicht so häufig einkaufen gehen.

 

Der Sigpack Topload-Kartonierer TTM erlaubt schnelle Formatwechsel

Um sowohl die Best Ager als auch die Millennials für sich zu gewinnen, ist es für Hersteller wichtig, sich im Hinblick auf Packstil, Packungsgrößen und Verpackungsdesign sehr breit aufzustellen. Das erfordert eine flexible Prozess- und Verpackungstechnik, wie zum Beispiel das Bosch Riegelsystem. Neben dem hygienischen Anlagendesign überzeugt das Riegelsystem durch eine intelligente, kontaktlose Zuführung. Zusätzlich ermöglicht die Schlauchbeutelmaschine mit ihrem großen Formatbereich sowie der Topload-Kartonierer, der mit seinen schnellen Formatwechseln verschiedene Schachtelformate auf einer Maschine produzieren kann, eine große Flexibilität in der Produktion.

 

 

Weitere Details zum neuen erstmalig auf der interpack 2017 vorgestellten Bosch Riegelsystem finden Sie hier: Broschüre Bosch Riegelsysteme

 

Links:

 

Kontakt:
Josua Schwab
Product Manager
+41 58 674 7639
Josua.Schwab@bosch.com

Seitenanfang