Zurück

Bosch Packaging Technology auf der Pharmtech Moskau

 

Auf der Pharmtech in Moskau erleben Besucher an Stand B6021 (Pavillon 2, Halle 8) eine lokale Premiere, spannende Interaktion, einen inspirierenden Vortrag, und sehen sowohl bekannte als auch neue Gesichter.

 

Xelum R&D: Erster Auftritt in Russland

Derzeit stellt Bosch Packaging Technology die Xelum R&D für die kontinuierliche Herstellung oraler fester Darreichungsformen (OSD) weltweit vor. Auf der Pharmtech feiert die Anlage ihre Russland-Premiere. Sie bietet Pharmaherstellern einen optimalen Einstieg in die kontinuierliche OSD-Produktion. Die Maschine kombiniert das Beladen, Dosieren unterschiedlicher Zutaten sowie das Mischen mit der Granulierung, Trocknung und Entleerung in der gleichen Prozesseinheit. Im Gegensatz zum sonst üblichen komplexen Massenstrom werden die Hilfs- und Wirkstoffe in der Xelum R&D als diskrete Masse dosiert. Dies ermöglicht eine zuverlässige Dosierung von kleinsten Wirkstoffmengen bis unter einem Prozent.

 

ALF 5000: eine für alle

Ampullen, Vials oder gleich beide Behältnisse auf einer Plattform: Der ALF 5000 Presenter zeigt die Flexibilität der Füll- und Verschließmaschine. Die neueste Generation erreicht eine Ausbringung von bis zu 600 Behältnissen pro Minute. Sie ermöglicht den flexiblen Einsatz verschiedener Füllsysteme und sorgt dank verbesserter Transporttechnik für eine hygienische und schonende Abfüllung. Die Plattform kann mit allen gängigen Füllsystemen und bis zu zwölf Füllstellen ausgestattet werden. Für diejenigen, die mehr über die ALF 5000 erfahren möchten, empfehlen wir den Vortrag unseres Produktmanagers Tobias Göttler am 20. November 2019 um 14:35 Uhr im PharmTechProm Forum.

 

Virtuelles Training und neuer Vertriebs- und Servicepartner

Am ALF 5000 Presenter können Besucher zudem mit einer Virtual Reality (VR)-Anwendung für Trainingszwecke und einer VR-Brille den Wechsel von Formatteilen üben. Darüber hinaus bietet die Bosch Packaging Academy zahlreiche praktische Trainings zur Steigerung der Anlageneffektivität an. Nicht zuletzt können Kunden den neuen russischen Vertriebs- und Servicepartner Polo (russia@polo-ag.com) kennenlernen. Wer in den letzten Jahren auf der Pharmtech war, wird einige bekannte Gesichter wiedersehen! Besuchen Sie Bosch und Polo am Stand B6021 in Pavillon 2, Halle 8.

Um ein kostenloses Ticket zu erhalten klicken Sie bitte hier und geben dann folgenden Code ein: pha19eHLOO

 

Kontakt
Nicole König
Marketing Manager
E-Mail: Nicole.Koenig@bosch.com
Tel.: +49 7951 402-648

Seitenanfang

Dear visitor,

6,100 employees, up to 150 years of experience, one thing is new: our name!

From now on we are called: Syntegon

Our blog can be reached in the future at:
blog.syntegon.com

What is behind Syntegon? The numbers speak for themselves:
www.syntegon.com/numbers

Your Syntegon Team

Close window